Warum Schutzengel?

Am 20.01.2008 ereignete sich auf der Unteren Wilferdinger Straße in Pforzheim ein besonders tragischer Verkehrsunfall.

Der Unfallverursacher - ein Führerschein-Neuling - fuhr mit einem ihm unbekannten PKW BMW und deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Unteren Wilferdinger Straße in Richtung Mc Donalds. In dem Fahrzeug befanden sich noch 4 weitere Insassen - keiner war angegurtet. Die Gruppe junger Menschen kam von einem Fussballturnier und wollte auf der Wilferdinger Höhe etwas essen...

Aufgrund der hohen Geschwindigkeit und fehlender Fahrpraxis, verlor der Unfallverursacher die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von seiner Fahrspur ab und prallte mit voller Wucht in einen ihm entgegenkommenden PKW Opel. Dieser war besetzt mit einer Familie...drei kleine Kinder...

Der Unfallverursacher und einer seiner Mitfahrer kamen bei dem Unfall ums Leben. Die anderen Unfallbeteiligten wurden zum Teil schwer und lebensgefährlich verletzt.

Den eingesetzten Kräften bot sich an der Unfallstelle ein Bild des Grauens.

Dieser schreckliche Unfall war ursächlich für das Entstehen des Schutzengel-Projektes. Für uns wurde klar - wir müssen etwas tun!

Uns wurde aber auch bewusst, dass wir nur bedingte Möglichkeiten haben. Wenn wir etwas tun können - ist es fast schon zu spät. Deshalb...

IHR könnt etwas tun! Helft uns, euch und eure Freunde zu schützen...