Schutzengel auf Amazontour

Am 09.09.2014 begaben sich sechs Schutzengel mit Schutzengel-Trainern auf Erkundungstour ins Logistikzentrum Amazon, Standort Pforzheim. Der Leiter derAusbildung, Herr Matthias Rumold, nahm uns bereits vor den Pforten in Empfang und führte uns in einen Meeting-Raum, wo wir sehr herzlich begrüßt wurden. Während einem Kaffee, Kaltgetränken und Keksen, wurde uns in einem Kurzfilm - welcher im Zentrum Pforzheim durch Amazon-Mitarbeiter selbst gedreht wurde - das Haus und ein Teil der Mitarbeiter vorgestellt. Anschließend erhielten wir von Herrn Rumold viele interessante Informationen über die Entstehung von Amazon, den Werdegang, die Firmenphilosophie und den Bau des Werkes in Pforzheim.

Mit einem kleinen Walkie-Talkie ausgestattet, ging es dann für uns alle zu Fuß weiter. Wir durften den kompletten "Weg" eines Paketes vom Eingang der Lieferungen an Amazon, bis zur Ausgabe in den LKW, welcher die Pakete und Päckchen dann nach Hause bringt, bestreiten.

Die Organisation dieses Unternehmens ist mehr als beeindruckend. Ebenso das Hand-in-Hand arbeiten aller Mitarbeiter zusammen. Die Zufriedenheit jedes einzelnen Mitarbeiters, das Eingehen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen und die innerbetriebliche Sicherheit sind die Firmenphilosophie von Amazon und haben einen sehr hohen Stellenwert.

Obwohl der Job alles andere als leicht und bequem ist, haben wir nur zufriedene Mitarbeiter gesehen, welche alle unsere Fragen mit viel Geduld beantwortet haben.

Das Schutzengel-Team bedankt sich ganz herzlich für einen überaus interessanten und informativen Blick hinter die Kulissen und die kompetente Führung durch Herrn Rumold.